UKM Knochenmarktransplantationszentrum

Das Zentrum in Zahlen

Wir haben einige Zahlen und Daten zusammengetragen, um Ihnen die Leistungsfähigkeit unserer hoch spezialisierten Einheit zu vermitteln.

  • Einweihung des KMT-Zentrums mit 10 Transplantationseinheiten:  1999
  • Erweiterung auf 20 Transplantationseinheiten: 2011
  • Zertifizierung nach JACIE (Qualitätssiegel für KMT-Zentren)
  • Zertifizierung der pädiatrischen Abteilung nach DIN ISO EN
  • Zertifizierung des KMT-Labors nach DIN ISO EN
  • Zertifizierung des Klinikums nach KTQ
Transplantationen

internistische Abteilung

  • > 3300 Transplantationen seit 1999, davon 1320 (Stand 12/ 2016) im allogenen Programm
  • 154 allogene Stammzelltransplantationen in 2016 
  • 105 autologe Stammzelltransplantationen in 2016 

 

pädiatrische Abteilung 

  • 26 allogene Stammzelltransplantation, davon 19 allogene Knochenmarktransplantationen und 7 allogene periphere Blutstammzelltansplantationen in 2012
  • 10 autologe Blutstammzelltransplantationen in 2012

 

 

 
 
 
 
 
 
   
 
Pfleger schreibt in KrankenakteWir dokumentieren unsere Arbeit
Beratungsgespräche sind Teil der ärztlichen Tätigkeit
Krankenakten