Aus- und Weiterbildung am UKM

Aktuell zählt das UKM 1000 Schüler, Auszubildende und Praktikanten. Die Erfahrung der vergangenen  Jahre zeigt, dass die Absolventinnen und Absolventen des UKM für den Arbeitsmarkt und die Anforderungen in den jeweiligen Berufen hervorragend gerüstet sind.

Schulen, Fort- und Weiterbildung

Darüber hinaus steht das Universitätsklinikum Münster für eine kontinuierliche Weiterbildung sowohl der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch der Ausbildung medizinischer Fachkräfte. Daher bietet das UKM in Fort- und Weiterbildungsstätten spezielle Qualifizierungen an. Jedes Jahr zählt das UKM rund 250 Schülerinnen und Schüler. Insbesondere in Anbetracht der rasanten Entwicklungen in der Medizin ist es unabkömmlich, dass sich Ärzteschaft und Pflegekräfte stets weiterbilden – denn ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bestimmen die Qualität in der Krankenversorgung genauso wie in Forschung und Lehre.

Folgende Schulen und Weiterbildungsstätten finden Sie am UKM:

 
 
 
 
 
 
    
 
Kontakt Fort-, Weiterbildung

Klaudia Sauer
T 02 51 / 83-5 87 98
klaudia.sauer(at)­ukmuenster(dot)­de

Praxisbezug

Weil das Universitätsklinikum Münster großen Wert auf praktische Wissensvermittlung legt, kommen Patientinnen und Patienten häufig mit Auszubildenden in Kontakt - natürlich immer unter Beobachtung von Fachpersonal.

Ausbildungsberufe

Mehrere Ausbildungsberufe können zudem am UKM erlernt werden.