Medizinische Klinik A

Stationen der Medizinischen Klinik A

Bei vielen Erkrankungen und Therapien wird ein- oder mehrfach ein stationärer Aufenthalt notwendig. Wir sind uns über die besonderen Belastungen für den Patienten, die Familie und das gesamte Umfeld bewusst. Wir versuchen, stationäre Aufenthalte auf das notwendige Minimum zu reduzieren und während dieser unvermeidbaren Aufenthalte dem Patienten nicht nur eine optimale medizinische, sondern insbesondere auch menschliche Betreuung anzubieten.

Auf den modernen Stationen sind alle Zimmer mit Nasszellen ausgestattet und haben Telefon- und TV-Anschluss. Die Stationen der Medizinischen Klinik A sind alle im Ost-Turm des Zentralklinikums untergebracht. Das  Knochenmark-transplantationszentrum befindet sich in einem Gebäude neben dem Ostturm und ist über einen Verbindungsgang zugänglich.

Auf den Stationen 11A Ost, 11B Ost und 13C Ost werden Patienten mit hämatologischen, onkologischen Erkrankungen sowie Lungenerkrankungen behandelt.

Auf den interdisziplinären Intensivstationen 10A und 10B Ost können Patienten nach neuestem Stand der Intensivmedizin behandelt werden. Diese Stationen werden von den vier Medizinischen Klinik gemeinsam belegt.

Allogene Knochenmarkstransplantationen werden im Knochenmarkstransplantationszentrum durchgeführt.

 
 
 
 
 
 
   
 

Kontakt

Kontakt 11A Ost

Telefon Station: (0251) 83-47604

Telefon Arztzimmer: (0251) 83-47606

Kontakt 11B Ost

Telefon Station: (0251) 83-47603

Telefon Arztzimmer: (0251) 83-47605

Kontakt 13C Ost

Telefon Station: (0251) 83-47500

Telefon Arztzimmer: (0251) 83-47511

Kontakt Intensivstation 10 A Ost

Telefon Station: (0251) 83-45550

Telefon Arztzimmer: (0251) 83-46188

Kontakt Intensivobservation 10B Ost

Telefon Station: (0251) 83-45550

Telefon Arztzimmer: (0251) 83-46188