Medizinische Klinik A

Onkologische Tagesklinik & Ambulanz

Soweit möglich, werden Chemotherapien, Bluttransfusionen und neue Therapieverfahren wie Antikörperbehandlung in der Tagesklinik durchgeführt, um stationäre Aufenthalte zu vermeiden. In der Ambulanz werden Diagnostik und Therapie von Tumorerkrankungen durchgeführt.

Leistungsspektrum der Tagesklinik

Erkrankungen

•Bösartige Hämatologische Erkrankungen: akute und chronische Leukämieformen (AML, ALL, CML, CLL)   
•Lymphomerkrankungen (NHL, hochmaligne und niedrigmaligne sowie M. Hodgkin)   
•Multiples Myelom (Link zur  Myelom Sprechstunde unter 2.0)   
•Bösartige Erkrankungen des Respirationstraktes (LarynxCa, BronchialCa,)   
•Bösartige Erkrankungen des Verdauungstraktes (Ösophaguscarcinom, Magencarcinom, Kolorektales Ca, HCC, Cholangiozelluläres Ca, GallenblasenCa, PankreasCa)
•Bösartige Erkrankungen des Urogenitaltraktes (insbes. RCC, aber auch MammaCa, andere gynäkologische oder urologische Krebserkrankungen)
•Hämatologische Erkrankungen und Blutgerinnungsstörungen (ITP, Aplastische Anämie, hämolytische Anämien, PNH)
•Autoimmunerkrankungen
•Morbus Castleman

Diagnostik

  • Hämatologisches Sofortlabor
  • Knochenmarkpunktionen
  • Liquorpunktionen
  • Aszites und Pleurapunktionen in der Pneumologie

Weitere Diagnostik in Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Klinikums: 

  • Sonographie mit Feinnadelpunktionen
  • Radiologische Untersuchungen
  • Labordiagnostik
  • EKG

Therapie

  • Chemotherapie, ambulant (oral, intravenös auch über Pumpe)
  • weitere Therapiemaßnahmen und -möglichkeiten erfolgen in Kooperation mit den anderen Fachabteilungen des Universitätsklinikums, wie z.B. Chirurgie, Nuklearmedizin, Radiologie oder Strahlentherapie
  • Immuntherapie
  • Therapie bei Immundefekten
  • Bluttransfusionen (Erythrozytenkonzentrate, Thrombozytenkonzentrate)
  • Vorbereitung zur autologen Stammzelltherapie
  • Vorbereitung zur allogenen Stammzelltherapie immer in Zusammenarbeit mit dem KMT-Zentrum

Nachsorge

  • bei soliden Tumoren
  • bei Leukämieerkrankungen
  • bei Lymphomerkrankungen
 
 
 
 
 
 
   
 

Kontakt zur Tagesklinik

Onkologische Tagesklinik
Leukämiesprechstunde
Lymphomsprechstunde
Gastrointestinale Tumoren
Morbus Castleman-Sprechstunde
Anmeldung
Tel. 0251- 8346010
Fax 0251- 8346024
Sprechzeiten: Mo- Fr 8.00- 16.00 Uhr

Onkologische Ambulanz und Myelomsprechstunde
Anmeldung
Tel. 0251- 8346011
Fax 0251- 8346024
Sprechzeiten: Mo- Fr 8.00- 16.00 Uhr

Notfall, nachts oder am Wochenende
0251- 8347528 (Liegendnotaufnahme Ost)