Medizinische Klinik B

Unsere Forschungsprojekte

 

Als universitäre Einrichtung messen wir der Forschung selbstverständlich einen hohen Stellenwert bei. Die kommissarische Leiterin für den Bereich Forschung und Lehre hat an unserer Klinik Prof. Dr. med. Karin Hengst inne. An dieser Stelle seien einige unserer breitgefächerten Forschungsaktivitäten genannt.

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

  • Die Rolle von Monozyten und Makrophagen bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. 
  • Die Bedeutung von intestinalen Epithelzellen im Rahmen der angeborenen und erworbenen Immunantwort. 
  • Die Rolle des Darm-assoziierten lymphatischen Systems (GALT) bei der Entstehung chronisch entzündlicher  Darmerkrankungen.
Diabetologie und Ernährungsmedizin

  • Klinisch-diabetologische Fragestellungen (therapeutische Interventionsstrategien, Telemedizin) 
  • Ernährungsmedizinische Interventionen in speziellen Situationen 
  • Gastroenterologische Fragestellungen (bei Gastroparese) 
  • Abklärung des Hormonstatus
Endoskopische Forschung

  • Endosonographie des oberen GI-Traktes
  • Bildgebung im pankreato-biliären System
  • Neue endoskopische Techniken
    (u.a. dynamische holographische Endoskopie, endoskopische Antirefluxtherapie, ballonassistierte Enteroskopie, transnasale Endoskopie)
  • Screening des kolorektalen Karzinoms