Medizinische Klinik D

Unsere Forschungsprojekte


Unser gesamtes Handeln ist ganzheitlich und wissenschaftlich ausgerichtet. Die aktive Forschung ist dabei eine herausragende Maxime unserer Abteilung und wir sind stolz auf die Anzahl unserer Publikationen und die Höhe der eingeworbenen Drittmittel. Wichtig ist uns zudem die Begleitung von anspruchsvollen Habilitations- und Dissertationsarbeiten. Die wissenschaftlichen Aktivitäten werden dabei im Wesentlichen in 7 Arbeitsgruppen gebündelt:

  • Klinische Transplantation (Prof. Dr. med. Barbara Suwelack, PD Dr. med. Stefan Reuter)

  • Regulation der Endothelzellsteiffigkeit (Frau PD. Dr. Uta Hillebrand in Kooperation mit Prof. Hans Oberleithner, Instiut für Physiologie II)

  • Rheumatologie und klinische Immunologie (Univ.-Prof. Dr. med. Annett M. Jacobi)

  • Rheumatologie (PD Dr. med. Peter Willeke, Dr. med. Korb-Pap)