Medizinische Klinik D

Ambulanzen


Die Medizinische Klinik D betreut mehrere Ambulanzen/ Spezialambulanzen. Diese befinden sich im Ostturm des Zentralklinikums (Gebäude A1) auf den Ebenen 05 und 07 sowie im Gebäude der Unfallchirurgie, Waldeyerstr. 1 (Gebäude W1).

Hier werden Sie von unseren Ärztinnen, Ärzten, Fachärztinnen und Fachärzten sowie vom Pflegepersonal bestens betreut, behandelt und beraten.

Formalitäten für Einweiser und Patienten

Im Allgemeinen werden Sie von Ihrem Hausarzt oder Facharzt in eine unserer Ambulanzen überwiesen. Wir bitten Sie daher, zu Ihrem ambulanten Behandlungstermin den Überweisungsschein und Ihre elektronische Gesundheitskarte Ihrer Krankenkasse für die Anmeldung mitzubringen. Bitte planen Sie für die Anmeldeformalitäten ausreichend Zeit ein und melden sich ca. 30 Minuten vor dem Temin an der Leitstelle Ost, Ebene 05 im Ostturm an. Von hier erklärt man Ihnen den Weg in die entsprechende Ambulanz.

Für eine Terminvereinbarung wählen Sie bitte eine der u.g. Ambulanzen aus und kontaktieren Sie uns unter der entprechenden Rufnummer.

Ferner bitten wir Sie, uns vorab Unterlagen wie Arztbriefe, aktuelle Laborbefunde sowie ggf. Befunde einer bildgebenden Diagnostik zuzuschicken bzw. zu faxen.

 
 
 
 
 
 
   
 

24h-Notfall-Telefonnummern

Notfallaufnahme
(LANO)
0251 / 83 - 4 49 55

Nephro-Hotline
(stat. Einweisung
und Konsile)
0251/ 83 - 4 49 78 (8 -17 Uhr)
0251/ 83 - 4 80 01 (ab 17:00 Uhr)

Rheuma-Hotline
(und Rheuma-Konsile)
0251/ 83 - 4 49 52 (8 -17 Uhr)
0251/ 83 - 4 80 01 (ab 17:00 Uhr)

Anfahrt zum UKM