Klinik für Neurochirurgie

Unsere besonderen Stärken

 

 

Neben der allgemeinen Neurochirurgie umfassen unsere klinischen Arbeitsschwerpunkte heute Hirngefäß- und Karotischirurgie, pädiatrische Neurochirurgie, Hypophysenchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, funktionelle Stereotaxie mit Neuronavigation sowie stereotaktische Bestrahlung in Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie.

In der Hirntumorchirurgie besteht eine große Expertise bei der Versorgung von Gliomen (Glioblastomen, anaplastischen Gliomen, niedriggradigen Gliomen) und Schädelbasistumoren (z.B. Akustikusneurinomen, Chordomen, Chondromen, Menigeomen) unter Einsatz zahlreicher Modalitäten (fluoreszenzgestützte Resektion mit ALA, Operationen von Hirntumoren in örtlicher Betäubung, intraoperatives Monitoring, CUSA, Ultraschall).

Alle Patienten werden vor und nach der Operation durch eine interdisziplinär agierende Spezialistengruppe ("Tumorboard") besprochen, um die bestmögliche, individuelle Therapie festzulegen.

 

 
 
 
 
 
 
   
 

Anfahrt zum UKM

Universitätsklinikum Münster
Zentralklinikum
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude: A1
(ehm. Albert-Schweitzer-Straße 33)
48149 Münster

Telefon: (02 51) 83 - 0 / - 55 555
Mail: info(at)­ukmuenster(dot)­de

Informationen zu Anfahrt

Google Maps