Organspende am UKM

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Thema Organspende. Viele Menschen sind an sich bereit für eine Organspende, aber oft fehlt es an seriösen Informationen. Hier möchten wir gezielt helfen und uns engagieren für eine breit angelegte Aufklärungs- und Informationskampagne.

Wir möchten mit unserer Öffentlichkeitsarbeit Transparenz zum Thema Organspende herstellen. Die Partnerschaft mit einer Gruppe engagierter Bürgerinnen und Bürger, der Initiative Münsteraner Musiker und Künstler „no panic for organic“ hilft uns dabei ganz erheblich. Auf diesen Seiten haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt und hoffen, dass wir Ihre Fragen beantworten können. Gerne schicken wir Ihnen unseren Organspendeausweis zu, der in Zusammenarbeit mit unserem Partner entwickelt wurde. Über einen Kontakt freuen wir uns. Wir sind jederzeit gerne für Sie ansprechbar.

Transplantationsbeauftragter im Universitätsklinikum Münster
Univ.-Prof. Dr. med. Hartmut Hans-Jürgen Schmidt
Albert-Schweitzer-Campus 1,
Gebäude A14
48149 Münster
Durchwahl: +49 251 / 83 - 5 77 70
Fax: +49 251 / 83 - 5 77 71

Stellvertretende Transplantationsbeauftragte und
Leitende Oberärztin Sektion Transplantationsnephrologie der Medizinischen Klinik D
Prof. Dr. Barbara Suwelack
Albert-Schweitzer-Campus 1,
Gebäude W1
(ehemals: Waldeyerstr. 1)
48149 Münster
Durchwahl: +49 251 / 83 - 4 75 40
Fax: +49 251 / 83 - 4 51 07

Organspendebeauftragte
Dorothee Lamann
Albert-Schweitzer-Campus 1,
Gebäude W1
(ehemals: Waldeyerstr. 1)
48149 Münster
Durchwahl: +49 251 / 83 - 5 17 00
Fax: +49 251 / 83 - 5 76 31

 
 
 
 
 
 
   
 

Organspendeausweis

Der Organspendeausweis schafft Klarheit. Er ist nicht nur dazu da, um sich für die Organspende auszusprechen, sondern auch um ein klares Nein zur Organspende zu formulieren... weitere Informationen

Organspende A-Z

Aktuelle Interviews, Zahlen und Fakten zum Thema finden Sie hier.

Transplantationszentrum Münster