Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung

Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung

Zum 01.08.2015 wurde die Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung aus den beiden zuvor eigenständigen Polikliniken gegründet.

Wir können unseren Patienten somit ein breites Spektrum anbieten:

Von der regelmäßigen Kontrolle, über Füllungstherapie und Wurzelbehandlung bis hin zur Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates (parodontale Erkrankungen) und alle damit verbundenen Krankheiten ebenso wie Erkrankungen an und um dentale Implantate. Hierbei wenden wir die aktuellsten Forschungsergebnisse sowie unsere eigenen vielfältigen klinischen Erfahrungen an.
Selbstverständlich berücksichtigen wir jedoch auch Ihre speziellen Wünsche und Vorstellungen. Unser oberstes Ziel ist es, die Zähne und Implantate unserer Patienten zu erhalten.

Zur optimalen Versorgung unserer Patienten wurden Schwerpunktbereiche gegründet:

  • Parodontologie
  • Endodontie
  • Kariologie und Kinderzahnheilkunde
  • Prävention
Foto ZMK-KLinik
 
 
 
 
 
 
   
 

Kontakt

Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung

Univ.-Prof. Dr. med. dent.
Benjamin Ehmke

Direktor
Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude W30
Anfahrt: Waldeyerstraße 30
48149 Münster

Durchwahl: +49 251 / 83 - 4 50 92
Fax: +49 251 / 83 - 4 71 34
parodontologie(at)­ukmuenster(dot)­de
parodontologie.ukmuenster.de

Anfahrt mit Google Maps

Bildversand ans UKM

 

Neu: Mundgeruch-Sprechstunde

Mundgeruch, im Fachjargon „Halitosis“, bezeichnet einen unangenehmen Geruch, der über die Atemluft nach außen gelangt. Jeder fünfte Mensch in Deutschland leidet zeitweise oder dauerhaft unter Mundgeruch. Auch Kinder können betroffen sein. Viele Menschen bemerken Mundgeruch selber oder werden darauf angesprochen. Mehr…

Noch mehr Infos...

Weitere Infos zu unserer Poliklinik können Sie hier abrufen.