Plakate, UKM-Pflegekampagne 20...

Der Mensch im Mittelpunkt

 Menschlichkeit, Kompetenz, Partnerschaft und Einfühlungsvermögen prägen unser Selbstverständnis von Pflege am UKM.  In einem konstruktiven Diskussionsprozess haben wir ein gemeinsames Pflegeleitbild entwickelt, an dem wir uns in unserer täglichen Arbeit messen.

Die Ansprüche an das pflegerische Können der rund 2000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind an einem Klinikum der Maximalversorgung natürlich besonders hoch. Deshalb nehmen wir am UKM Erkenntnisse aus der Pflegewissenschaft kontinuierlich auf und setzen diese in der Praxis um. Mit innovativen Projekten wird die Qualität der Pflege weiter entwickelt, um das zu erfüllen, was unser Ziel ist: Den erkrankten und pflegebedürftigen Menschen optimal zu versorgen, um eine möglichst gute Genesung oder mindestens Linderung zu erreichen.

Die Pflegekräfte am UKM

  • orientieren sich an einem gemeinsam PDF formulierten (94 KB) PDF Pflegeleitbild (94 KB).
  • wenden die patientenorientierten Pflegekonzepte der Bereichspflege und z. T. auch der Bezugspflege an.
  • organisieren die Pflege am UKM seit 2005 schrittweise innerhalb eines Vierstufen-Modells aus Low Care, Care, Intermediate Care und High Care, um sich so am tatsächlichen Pflegebedarf des Patienten zu orientieren.
  • qualifizieren sich zu einem hohen Prozentsatz innerhalb des Fortbildungsangebotes am UKM weiter.
  • setzen die Neuordnung ärztlicher und pflegerischer Tätigkeiten um.
  • setzen Nationale Expertenstandards und mehr als 80 klinikintern erarbeitete Standards um.
  • verbessern mit flexibler Dienstplangestaltung, langfristiger Urlaubsplanung und der Möglichkeit zu Vollzeit- und Teilzeitbeschäftigung die Arbeitszufriedenheit.

 

 

 
 
 
 
 
 
   
 
Arbeiten mit Herz

Rund 2000 Pflegerinnen und Pfleger sowie 800 Ärztinnen und Ärzte kümmern sich insgesamt am UKM um die Patienten.

Modernste Pflegekonzepte

Am UKM kommen modernste Pflegekonzepte zum Einsatz. "Case Management" sowie "Delegation von ärztlichen Aufgaben auf die Pflege" gehören dazu.

Foto Gespräch Pflegepersonal
Foto Puls messen
Foto Pflege