Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Hochschulambulanz und Psychiatrische Institutsambulanz

Leitung: Prof. Dr. med. Patricia Ohrmann
PDF CV (82 KB)

Tel. 0251 / 83 – 56676
psychiatrische-ambulanz(at)­listserv.uni-muenster(dot)­de

Die Hochschulambulanz und die psychiatrische Institutsambulanz der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie stehen allen Menschen offen, die an einer psychischen Erkrankung leiden. Wir legen großen Wert auf eine sorgfältige diagnostische Abklärung, auch unter Berücksichtigung körperlicher Erkrankungen. Anschließend erfolgt entweder eine Beratung zu den am besten geeigneten Therapiemöglichkeiten oder die direkte Einleitung einer Behandlung. In diesem Kontext bieten wir eine Reihe von Spezialambulanzen mit Sprechstunden für spezifische Erkrankungen an.

Die Institutsambulanz ergänzt in idealer Weise die Angebote niedergelassener Nervenärzte/Psychiater und Psychotherapeuten, da sie auf die Behandlung von Menschen eingerichtet ist, für die keine oder nur wenig Behandlungsmöglichkeiten bestehen und/oder die schwer und chronisch erkrankt sind. Außerdem ist vielen Ärzten bei der Behandlung Ihrer Patienten die Einholung einer qualifizierten zweiten Meinung wichtig.

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Fatameh Namazi Fard, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. Christiane Gerwing, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. Swantje Notzon, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie
Dr. Christiane Postert, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie, FÄ für Neurologie
Dr. Karen Silling, FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie, FÄ für Neurologie
Dipl.-Psych. Matthias Wolgast, Leitender Klinischer Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut

Anmeldung
Frau Sabrina Wermers, MFA
Frau Daniela Schulz, MFA
Frau Andrea Zink, MFA

Frau Prof. Dr. Ohrmann, die ärztliche Leiterin der Ambulanz, ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und Neurologie. Spezielle Ambulanzen werden außerdem vom Direktor der Klinik oder den Oberärzten geleitet.

  • Gesprächstermine werden nach Zuweisung durch einen niedergelassenen Arzt telefonisch vergeben.
  • Die Ambulanz koordiniert die Aufnahmen in die stationäre oder tagesklinische Behandlung und ist Ansprechpartner für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten.
  • Die Ambulanz ist Ansprechpartner für Verlegungen aus anderen Kliniken.
  • Die Ambulanz koordiniert den psychiatrischen Konsiliar- und Liaisondienst für das Universitätsklinikum Münster.

 

 Hier finden Sie eine PDF Anfahrtsbeschreibung (218 KB) und einen  PDF Übersichtsplan (588 KB)