29.06.17ukm/js

SV Bösensell unterstützt Kinderkrebshilfe Münster

250 Euro aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen bei Typisierungsaktion

250 Euro für die Kinderkrebshilfe Münster überreichte Karen Schulte-Sienbeck an Prof. Dr. Claudia Rössig.

Tolle Aktion des SV Bösensell im Kampf gegen Blutkrebs: Ende Mai organisierte der Sportverein eine Typisierungsaktion in seiner Turnhalle. 193 potenzielle Spender ließen sich für die DKMS registrieren. Mit Hilfe zahlreicher ehrenamtlicher Helfer konnten sich Interessierte ausführlich über die Knochenmarkspende informieren. Aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen während der Aktion kamen zudem 250 Euro zusammen, die der Verein an die Kinderkrebshilfe Münster e. V. spendete. Karen Schulte-Sienbeck, eine der Initiatorinnen des Tages, überreichte die Spende nun an die Leiterin der UKM Kinderonkologie Prof. Dr. Claudia Rössig und informierte sich auf der Station über die Versorgung krebskranker Kinder. „Wir bedanken uns sehr herzlich nicht nur für die finanzielle Unterstützung des SV Bösensell, sondern auch für die wichtige Aufklärungsarbeit, die der Verein mit der Typisierungsaktion geleistet hat“, ist Prof. Dr. Claudia Rössig von dem Engagement der Vereinsmitglieder begeistert.

<- Zurück zu: Spendenmitteilungen
 
 
 
 
 
 
   
 

Sie möchten spenden?

Wenn Sie Projekte am UKM unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die Klinik oder Einrichtung, die Sie unterstützen möchten. Bei Fragen kontaktieren Sie jederzeit gerne die Unternehmenskommunikation unter
spenden(at)­ukmuenster(dot)­de.

UKM Clinic-Clowns

Alles zu unseren Clinic-Clowns erfahren Sie hier.