Wir sind zertifiziert

Qualitätsmanagement am Universitätsklinikum Münster ist eine unternehmensweite Aufgabe. Unser Qualitätsanspruch ist die Sicherung und ständige Verbesserung der Qualität unserer Leistungen zum Wohle unserer Patienten und Mitarbeiter.

Im Jahr 2010 ist das UKM zum ersten Mal als damals erstes Universitätsklinikum in NRW mit dem Qualitätssiegel der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) ausgezeichnet worden. Eine erfolgreiche Rezertifizierung fand 2013 statt. Ausführliche Informationen finden Sie im PDF KTQ-Qualitätsbericht des UKM (494 KB).

Seit 2011 verfügt das UKM über das offizielle Qualitätssiegel des EurSafety-Health-Net. Eine Rezertifizierung fand im Frühjahr 2014 statt. Die Hauptziele des Projekts EurSafety Health-Net, das unter anderem durch die Europäische Union und das Land Nordrhein-Westfalen gefördert wird, sind die Verbesserung der Vorbeugung von Krankenhausinfektionen und die Eindämmung der Verbreitung von antibiotikaresistenten Bakterien. Mit dem Qualitätssiegel wird die Umsetzung von Hygienemaßnahmen zur Prävention von MRSA, dem häufigsten multi-resistenten Erregern von Krankenhausinfektionen, beurteilt. Im UKM wurde diese als vorbildlich bewertet.

Geschäftsbereich Medizinisches Management

Weitere Informationen zum Qualitätsmanagement am UKM und Ihre Ansprechsprechpartner des Zentralen Qualitäts- und klinischen Risikomanagements finden Sie hier.

 
 
 
 
 
 
    
 
Krankenhaus-Checkliste

Sie stehen vor einem Aufenthalt in unserer Klinik. Wir gehen mit Ihnen Schritt für Schritt durch, was dabei zu beachten ist:

Krankenhaus-Checkliste "weisse liste" sowie unser UKM Service kompakt

Patientennewsletter EINBLICK

Wir möchten Ihnen regelmäßig Neues, Besonderes oder Bewährtes aus unserem Klinikalltag nahe bringen: In unserem Patientennewsletter können Sie EINBLICK gewinnen.

Alle Ausgaben finden Sie hier.