Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Klinik und hoffen, dass die nachfolgenden Informationen Ihnen einen guten Einblick in unsere Arbeit geben.

Unsere Klinik nimmt eine zentrale Rolle in der Versorgung unfallverletzter Patienten ein. Neben der Primärversorgung haben wir uns auf Problemzustände nach Unfällen und Korrekturoperationen spezialisiert. Es kommen nur modernste und individuelle Behandlungsverfahren zur Anwendung.

Unser Ziel ist es, Ihre Mobilität und die Lebensqualität wieder herzustellen.



Neben den modernen Techniken und der Expertise unserer Ärzte leisten auch die Pflege und die Physiotherapeuten einen erheblichen Anteil am Gelingen der Behandlung und Genesung unserer Patienten.

Ausführliche Informationen zu unseren Schwerpunkten finden Sie auf den entsprechenden Seiten. Sollten Sie dennoch Fragen haben oder Ihnen Informationen fehlen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gern erläutern wir Ihnen unsere Behandlungsmethoden während unserer Sprechstundenzeiten.

Viel Spaß beim Lesen!

Ihr Univ.-Prof. Dr. med. Michael J. Raschke

Direktor der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Wichtige Telefonnummern

Sekretariate des Klinikdirektors:

Vorzimmer
Univ.-Prof. Dr. med. Michael J. Raschke:
Frau Bergamos - Tel. 0251 83-56337

Privatsprechstunde

Univ.-Prof. Dr. med. Michael J. Raschke:
Frau Wessels - Tel. 0251 83-56736

 
 
 
 
 
 
    
 

Kontakt

Klinik für Unfall-, Hand und Wiederherstellungschirurgie

Univ.-Prof. Dr. med.
Michael J. Raschke
Direktor
Albert-Schweitzer-Campus 1
Gebäude W1
Anfahrt: Waldeyerstraße 1
48149 Münster

Durchwahl: +49 251 / 83 - 5 63 01
Fax: +49 251 / 83 - 5 63 18
uhchir(at)­uni-muenster(dot)­de
uch.ukmuenster.de

Anfahrt mit Google Maps

Bildversand ans UKM

 

Logo SAV Kennzeichnung