29.03.17

Abend-Symposium: Traumatologie des Schultergürtels – Werden wir wirklich besser?

Verletzungen im Bereich des Schultergürtels stellen uns immer wieder vor große Herausforderungen, und die Ergebnisse, die wir erreichen, sind nicht immer zufriedenstellend. In den letzten Jahren zeigt sich, nicht zuletzt durch technische Weiterentwicklungen, ein deutlicher Trend zu minimalinvasiven Versorgungstechniken. Während die Arthroskopie bereits fester Bestandteil der Behandlung von Rotatorenmanschettenläsionen und der instabilen Schulter ist, werden auch andere Verletzungen, deren Therapie sonst eine Domäne der offenen Chirurgie war, immer häufiger minimal-invasiv und arthroskopisch gestützt behandelt .Im Rahmen unseres Symposiums wollen wir neue Operationsmethoden zur Versorgung von Verletzungen des Schultergürtelsauf den Prüfstand stellen und aktuelle Ergebnisse mit denen altbewährter Verfahren vergleichen.

Mittwoch, 29. März 2017, 16.00-20.00 Uhr

Veranstaltungsort
Factory Hotel
An der Germania Brauerei 5, 48159 Münster

Organisation und Anmeldung
Sophie Neumann, Oberarztsekretariat
Klinik für Unfall,- Hand- und Wiederherstellungschirurgie

Für eine bessere Planung wird um Ihre Anmeldung unter
sophie.neumann(at)­ukmuenster(dot)­de bis zum 24.03.2017
gebeten.

Zertifizierung
Eine Zertifizierung bei der ÄKWL ist beantragt.

PDF Mehr Information zur Veranstaltung (314 KB)

<- Zurück zu: Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
   
 

UKM Geburtshilfe: Info-Abende

Jeden 2. und 4. Montag im Monat laden wir werdende Eltern zu einem Informationsabend rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Kinderwunschzentrum: Infoabende

Einmal im Monat laden wir Eltern mit unerfülltem Kinderwunsch zu einem Infoabend in unser Kinderwunschzentrum ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Theater für Kinder

Vorstellungen gibt es jeden Dienstag um 15.30 Uhr auf der Ebene 05. Der Eintritt ist frei. Programm

WN-Abendvisite

Sechs mal im Jahr laden wir gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten (WN) zur "Abendvisite" ein. Was gibt's Neues in der Medizin? Unsere Ärztinnen und Ärzte informieren über verschiedene Gesundheitsthemen und geben Ratschläge zur Vorbeugung, Diagnostik und Therapie.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.