22.09.17UKM Akademie

8. Münsteraner Mikroskopierkurs

Während die hämatologische Diagnostik immer aufwendiger und detaillierter wird, kommt der zytologischen Befundung des peripheren Blutes und des Knochenmarkes sowie von Körpersekreten immer noch eine entscheidende Bedeutung im klinischen Alltag zu. Sie erlaubt in den überwiegenden Fällen eine schnelle und richtungsweisende Einordnung, die wichtig ist für die ersten therapeutischen Schritte in der Versorgung
unserer Patienten. Aber auch im Verlauf sind wir immer wieder auf zytologische Begutachtungen angewiesen, um das individuelle Therapieansprechen zu beurteilen und gegebenenfalls die Behandlung zu optimieren.
Wir freuen uns darauf, in diesem Kurs mit Ihnen zusammen die Theorie und Praxis der hämatologischen und onkologischen Mikroskopie zu vertiefen. Am Freitagnachmittag werden wir die Grundlagen der Diagnostik vermitteln (Modul 1) und am Samstag und Sonntag mit den speziellen hämatologischen Krankheitsbildern fortfahren (Modul 2). Sie werden Gelegenheit haben, unter Anleitung selbst zu mikroskopieren und strukturierte Befunde zu erstellen. Ergänzt wird die Zytologie durch Spezialvorträge zur Immunphänotypisierung, Zyto- und Molekulargenetik und Hämatopathologie.

22. bis 24. September 2017

Veranstaltungsort
Gerhard Domagk-Institut für Pathologie
Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D17
48149 Münster

Wissenschaftliche Leitung
Priv.-Doz.. Dr. med. Torsten Keßler, Medizinische Klinik A, UKM

Anmeldung und Information
Der Kurs ist auf 35 Teilnehmer begrenzt.
Claudia Bieber-Tuschen
fortbildung.meda(at)­uni-muenster(dot)­de
F +49 251 83-52673

Teilnehmerbeitrag
Die Kursgebühr beträgt 200,00 Euro pro Person (Modul 1+2) oder 150,00 Euro (Modul 2).

Informationen zum Programm finden Sie PDF hier (581 KB).

<- Zurück zu: Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
   
 

UKM Geburtshilfe: Info-Abende

Jeden 2. und 4. Montag im Monat laden wir werdende Eltern zu einem Informationsabend rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Kinderwunschzentrum: Infoabende

Einmal im Monat laden wir Eltern mit unerfülltem Kinderwunsch zu einem Infoabend in unser Kinderwunschzentrum ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Theater für Kinder

Vorstellungen gibt es jeden Dienstag um 15.30 Uhr auf der Ebene 05. Der Eintritt ist frei. Programm

WN-Abendvisite

Sechs mal im Jahr laden wir gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten (WN) zur "Abendvisite" ein. Was gibt's Neues in der Medizin? Unsere Ärztinnen und Ärzte informieren über verschiedene Gesundheitsthemen und geben Ratschläge zur Vorbeugung, Diagnostik und Therapie.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.