17.02.18

Nuklearmedizin - Pionier der Präzisionsmedizin

Symposium anlässlich des 70. Geburtstages von Ottmar Schober

In den Lebenswissenschaften ist die Präzisionsmedizin ein hoch aktuelles Thema. Sie verspricht eine gezielte Charakterisierung individueller molekularer Merkmale einer Erkrankung, um so eine maßgeschneiderte Therapie des Patienten zu ermöglichen. Neben den zu erwartenden verbesserten Therapieerfolgen steht der einzelne Patient im Vordergrund.

Dieses Symposium soll dazu dienen, Pionierleistungen sowie das aktuelle und zukünftige Potential der Nuklearmedizin und ihrer interdisziplinären Partner aus den Naturwissenschaften in Richtung einer Präzisionsmedizin darzustellen. Ernst-Gerd Kausen, ein „interdisziplinärer“ Universalgelehrter, wird dazu einleiten.

Der Jubilar bittet statt Geschenken ggf. um eine Unterstützung der Christlichen Hospizarbeit. Mehr Informationen dazu unter schoberstiftung.de

Mehr Infos im PDF Flyer (668 KB).

Samstag, den 17. Februar 2018, 09-13 Uhr

Veranstaltungsort:
Lehrgebäude der Medizinischen Fakultät
Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

<- Zurück zu: Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
   
 

UKM Geburtshilfe: Info-Abende

Jeden 2. und 4. Montag im Monat laden wir werdende Eltern zu einem Informationsabend rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Kinderwunschzentrum: Infoabende

Einmal im Monat laden wir Eltern mit unerfülltem Kinderwunsch zu einem Infoabend in unser Kinderwunschzentrum ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Theater für Kinder

Vorstellungen gibt es jeden Dienstag um 15.30 Uhr auf der Ebene 05. Der Eintritt ist frei. Programm

WN-Abendvisite

Sechs mal im Jahr laden wir gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten (WN) zur "Abendvisite" ein. Was gibt's Neues in der Medizin? Unsere Ärztinnen und Ärzte informieren über verschiedene Gesundheitsthemen und geben Ratschläge zur Vorbeugung, Diagnostik und Therapie.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.