08.11.17

Herzschwäche

Herzseminar für Patienten, Angehörige und Interessierte

Wie der aktuelle Deutsche Herzbericht zeigt, ist die Erkrankungshäufigkeit der Herzmuskelschwäche in der immer älter werdenden Bevölkerung seit Jahren steigend. In Deutschland wird die Zahl der Patienten mit Herzschwäche auf 3 Millionen geschätzt, jedes Jahr kommen etwa 300.000 Patienten hinzu. Ein großes Problem sind die anfangs relativ unspezifischen Symptome der Herzschwäche wie Leistungsabfall oder Atemnot, die nicht selten als altersbedingt fehleingeschätzt und resigniert hingenommen werden und deshalb zu einer verspäteten Diagnose und Therapie führen.

In Kurzvorträgen wird alles rund um das Thema Herzschwäche - Erkennung und Behandlung thematisiert. Im Anschluss werden im Rahmen einer Podiumsdiskussion Fragen beantwortet.

Mittwoch, 8. November 2017, 18.00 bis 20.00 Uhr 

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Münster
Lehrgebäude, Hörsaal L20
Albert-Schweitzer-Campus 1, A6
48149 Münster

Information und Auskunft

Department für Kardiologie und Angiologie
Albert-Schweitzer-Campus 1, A1
48149 Münster
T: 0251 83-43201

<- Zurück zu: Veranstaltungen
 
 
 
 
 
 
   
 

UKM Geburtshilfe: Info-Abende

Jeden 2. und 4. Montag im Monat laden wir werdende Eltern zu einem Informationsabend rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Kinderwunschzentrum: Infoabende

Einmal im Monat laden wir Eltern mit unerfülltem Kinderwunsch zu einem Infoabend in unser Kinderwunschzentrum ein.

Die genauen Termine finden Sie hier.

Theater für Kinder

Vorstellungen gibt es jeden Dienstag um 15.30 Uhr auf der Ebene 05. Der Eintritt ist frei. Programm

WN-Abendvisite

Sechs mal im Jahr laden wir gemeinsam mit den Westfälischen Nachrichten (WN) zur "Abendvisite" ein. Was gibt's Neues in der Medizin? Unsere Ärztinnen und Ärzte informieren über verschiedene Gesundheitsthemen und geben Ratschläge zur Vorbeugung, Diagnostik und Therapie.

Die aktuellen Termine finden Sie hier.