Themenseite: Verdauungsorgane

Die Verdauungsorgane - Arbeitsteilung bei der Ernährung

Die Verdauungsorgane dienen der Zerkleinerung und Aufspaltung von Nahrung in kleinste molekulare Verbindungen, die über einen komplzierten chemischen Ablauf in die Körperzellen gelangen und so unseren Organismus am Leben erhalten.

Die Verdaungsorgane beginnen mit dem Mund und reichen über Speiseröhre, Magen, Zwölffingerdarm, Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle, Dünndarm und Dickdarm bis zum Mastdarm und After. Dieses komplizierte System ist anfällig für zahlreiche Erkrankungen vom Sodbrennen oder Durchfall bis hin zu Gelbsucht, chronischen Darmerkrankungen oder Krebs.

Klinken und Zentren beim UKM zum Thema Verdauungsorgane

UKM Darmzentrum
Das UKM Darmzentrum ist Mitglied des Zentrums für Krebsmedizin (CCCM) und ermöglicht dadurch eine fachübergreifende Zusammenarbeit aller an Diagnostik und Behandlung von Darmkrebs beteiligten Experten.
Medizinische Klinik B
Die Medizinische Klinik B befasst sich mit einem breiten Spektrum der Inneren Medizin: von Magen-Darm-Erkrankungen bis zu Leber-, Autoimmun- und Infektionskrankheiten. Zudem versorgt sie als einziges endokrinologisches Zentrum Norddeutschlands Menschen mit Stoffwechselstörungen.
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Die Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie bietet das gesamte Spektrum einfacher bis höchst anspruchsvoller chirurgischer Operationen und Behandlungen. Die auch Bauchchirurgie genannte Viszeralchirurgie umfasst Operationen an den Bauchorganen, Speiseröhre, Schilddrüse, Milz über den Magen bis zum Darm.
Klinik für Transplantationsmedizin
Die Klinik für Transplantationsmedizin betreut Patienten mit Lebererkrankungen sowie Patienten vor und nach Transplantation von Leber, Pankreas und/oder Dünndarm.
CCCM - Zentrum für Krebsmedizin
Das Zentrum für Krebsmedizin (CCCM) bündelt die Kompetenzen von über 30 Kliniken, Zentren und Instituten des UKM, um Patienten mit Krebserkrankungen auf höchstem medizinischem Niveau nachhaltig und menschlich einfühlsam zu helfen.

Aktuelles

12.07.2017ukm/aw

Leben ohne Bauchspeicheldrüse

René Hohenhausen hat vierzig Jahre mit Bauchspeicheldrüse gelebt – in den vergangenen Jahren eher schlecht als recht, denn eine chronische Pankreatitis (Entzündung der...

Weitere Informationen ...

12.06.2017FH Münster

Fett kann Leben retten

Mehrmals am Tag haben die Jungen und Mädchen unkontrollierbare Krampfanfälle oder sie sind wie gelähmt, weil ihnen jegliche Kraft fehlt. Der Grund: Pyruvat-Dehydrogenase-Mangel,...

Weitere Informationen ...

16.12.2014ukm/vj

Schluck für Schluck zurück ins Leben

Bertold von Rüden freut sich auf das Weihnachtsessen: Denn geschlagene Sahne ist das Einzige, was ihm beim Essen noch Probleme bereitet. Doch das nimmt der 54-Jährige gern in...

Weitere Informationen ...

 
 
 
 
 
 
   
 

Themenseiten

Mit den Themenseiten haben Sie alles für eine Behandlung auf einen Blick.

zurück zur Übersicht

Veranstaltungen

28.08.2017 - Informationsabend rund um die Geburt

Krankenhaus-Checkliste