12.10.17ukm/cf

Dr. Elena Vorona ist neue Leiterin für Endokrinologie am UKM

Medizinische Klinik B für Gastroenterologie und Hepatologie besetzt leitenden Posten für Hormonstörungen neu

Mit der Zusammenlegung zweier Kliniken am UKM (Universitätsklinikum Münster) zur neuen Medizinischen Klinik B für Gastroenterologie und Hepatologie stand auch ein Personalwechsel an: Dr. Elena Vorona ist seit dem 1. Oktober leitende Oberärztin der Endokrinologie – also der Abteilung für Hormonstörungen. Die 43-Jährige kennt das Uniklinikum Münster bereits aus ihrer Zeit als Assistenzärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin. Nach dem Medizinstudium arbeitete die gebürtige Russin zunächst in der Allgemeinchirurgie der Raphaelsklinik Münster. Danach war sie unter anderem im Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie und auch in der Klinik für Transplantationsmedizin (heutige Medizinische Klinik B) tätig.

<- Zurück zu: Pressemitteilungen
 
 
 
 
 
 
   
 

Presseverteiler

Wir nehmen Sie als Medienvertreter gerne in unseren Presseverteiler auf. Schicken Sie uns einfach eine Mail

Folgen Sie uns bei Twitter

Logo twitter

Alles rund um die Universitätsmedizin Münster finden Sie unter

 twitter.com/UK_Muenster.

Pressevideos

Kontakt

Dagmar Mangels
Leiterin Unternehmenskommunikation
T +49 251 83-55866
dagmar.mangels(at)­ukmuenster(dot)­de

Anja Wengenroth
Externe Kommunikation
T +49 251 83-55800
M +49 170 5420566  
anja.wengenroth(at)­ukmuenster(dot)­de

Marion Zahr
Externe Kommunikation
T +49 251 83-53444
M +49 151 15607459
marion.zahr(at)­ukmuenster(dot)­de

Dr. Thomas Bauer
Referent für Forschung und Lehre sowie Alumniarbeit
T +49 251 83-58937
thomas.bauer(at)­ukmuenster(dot)­de