Poliklinik für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien

Lehre

Die Lehrverpflichtung der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik erstreckt sich sowohl auf den vorklinischen als auch den klinischen Unterricht und umfasst neben zahlreichen Pflichtvorlesungen und Seminaren sechs praktische Phantom-, bzw. Behandlungskurse, in denen die Studenten ganztägig unter individueller Betreuung durch Assistenz- und Oberärzte selbstständig Zahnersatz für Phantompatienten (Vorklinik) bzw. Patienten (Klinik) mit herausnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz versorgen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie unter folgenden Links: